Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

24.11.21 22:25

Thema: Verschiedene Erfahrungen

Guten Abend,

das sind schon einige Rückmeldungen. Dafür vielen Dank.
Hoffentlich kommen noch ein paar dazu, so dass das Gesamtbild runder wird.

Meine Erfahrungen decken sich mit denen von Roland. Die Haltbarkeit der Kappen, die ich bisher drin hatte (die nächste die reinkommt muss die sechste oder siebte sein seit ich den Wagen Mitte 2015 kaufte) ist meiner Erfahrung nach streng begrenzt. Aber es macht Mut zu lesen, dass es auch einige Kappen gibt, die wesentlich länger halten. Die Schwankungen in der Ausdauer sind wohl recht großzügig bemessen. Das ich mit der Qualität im Verhältnis zum Kaufpreis der großen Anbieter nicht einverstanden bin ist auch ein Grund, warum ich mich dazu entschied mir einen Satz von Bremi zu holen und dem Alternativanbieter eine Chance zu geben. Über meine Erfahrungen werde ich berichten.

Eine Reservekappe sollte man auf jeden Fall auf Lager haben. Da sollten sich alle den Tipp von Roland zu Herzen nehmen nehmen. Einmal stand ich blöd da, weil ich eine gebraucht hätte. Seitdem habe ich auch immer eine dabei.

Bisher hatte ich keine Spuren von Öl in der Kappe, aber ich werde dem Hinweis nachgehen und ganz genau beim Tausch gucken, ob da irgendwo Öl ist. Wenn die Kappe ersetzt wird kommt immer auch gleich der Verteilerfinger und die Dichtung mit neu. Kaputt gemacht hat meine Kappen immer die Korrosion. Sobald der Motor im Leerlauf merklich "zappelte" oder bei den letzten beiden Kappen auch ohne klare Warnung ausging waren die Messingkontakte stark korrodiert. Bei der vorletzten war zusätzlich der Kohlestift kaputt und fiel bei der Demontage raus.
Wenn es jetzt wieder die Kappe ist, wofür die Chancen gut stehen, werde ich Euch genau erzählen was los war und ein, zwei Bilder machen.

Beste Grüße
Lennart
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Haltbarkeit der Verteilerkappen

Lennart 261 23.11.21 18:12

Re: Haltbarkeit der Verteilerkappen

Michael 420SE 121 23.11.21 19:14

Re: Haltbarkeit der Verteilerkappen

StefanSK 127 23.11.21 19:31

Re: Haltbarkeit der Verteilerkappen

c70 T5 120 23.11.21 19:41

Re: Haltbarkeit der Verteilerkappen

Twinvieuwbay 126 23.11.21 19:41

Meine Leidensgeschichte...

Ölprinz 142 23.11.21 19:57

Re: Haltbarkeit der Verteilerkappen

Stephan 110 23.11.21 22:18

Re: Ja, das ist normal!

Roland 300SE 113 24.11.21 00:18

400kkm, Kappe Nr.7 immer Bosch, nie Probleme

lutz-volk*nachrichtentechnik* 115 24.11.21 00:39

Bei meinem 300er...

Joachim2 112 24.11.21 06:38

Das hatte ich mal mit einer...

Joachim2 113 24.11.21 06:44

Re: Der M102 hat übrigens das gleiche Problem

Roland 300SE 100 24.11.21 09:13

Re: Austausch der Dichtung löst das Problem nicht

Roland 300SE 113 24.11.21 09:15

Verschiedene Erfahrungen

Lennart 92 24.11.21 22:25

Re: Verschiedene Erfahrungen Anhänge

KlaWag 94 25.11.21 09:50

ist nur ein O-Ring, kein Dichtring

Nemo 66 25.11.21 11:16

Re: ist nur ein O-Ring, kein Dichtring

KlaWag 54 26.11.21 06:32

Re: ist nur ein O-Ring, kein Dichtring

Twinvieuwbay 37 26.11.21 07:26

Re: ist nur ein O-Ring, kein Dichtring

Bibo SEC 43 26.11.21 09:37

falsch dargestellt

Nemo 31 26.11.21 18:32

Bj. 90, vielleicht gab's mal Neue

Nemo 87 24.11.21 23:34

Re: Bj. 90, vielleicht gab's mal Neue

Bibo SEC 64 25.11.21 09:45

Hab zwar keinen M103.....

Dorian 72 25.11.21 15:55

Re: Hab zwar keinen M103.....

waellerbj76 52 25.11.21 16:03

..beim M119 ist es auch häufig Ölnebel..

c70 T5 62 25.11.21 16:21

Re: ..beim M119 ist es auch häufig Ölnebel..

BerndB 57 25.11.21 16:34

Re: ..beim M119 ist es auch häufig Ölnebel..

Peter500SEL 67 25.11.21 23:32

Genau das....

Dorian 53 26.11.21 11:04

Re: Genau das....

Peter500SEL 42 26.11.21 17:46

Platinenschutzlack

votes_love 30 26.11.21 20:36

Re: Haltbarkeit der Verteilerkappen

Peter500SEL 64 25.11.21 23:41

Re: Haltbarkeit der Verteilerkappen

heinrich 26 26.11.21 21:00



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen