Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

27.07.20 22:01

Thema: Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

Quote
juan lopez schrieb:

Hallo max, ich hatte mal probleme mit der warme steuerdruck bei meinen 500 se. Der war bei 5 bar. Als ich die stauscheiben hohe justierte wegen andere arbeiten stellte ich fest das plotzlich der steuerdruck richtig war. Das heist es kann sein das der warmlaufregler in andere auto richtig arbeitet weill die position der stauscheibe minimal anders ist. In meinen fall habe ich die nach unten justiert.
Mfg, juan lopez

Servus Juan!
Danke für den Tipp, wir hatten schon spekuliert, ob es etwas mit der Einstellung der Stauscheibe bzw. des Hebelarms des LMM zu tun hat. Auch über die Leichtgängigkeit des Armes haben wir schon nachgedacht. Alles möglich! Solange ich jetzt noch in der Test- und Einstellphase bin, und das Startproblem weg ist, werde ich in diese Richtung allerdings nicht weitersuchen. Wenn er sauber läuft und anspringt, bin ich schon zufrieden.

Quote
Michael 420SE schrieb:


Woher stammten denn die Warmlaufregler 1 und 2, auch von anderen Fahrzeugen, die bekanntermaßen keine Startprobleme haben? Oder wurden die ungeprüft eingebaut, egal ob neu oder gebraucht? Wurden die bei Dir nicht funktionierenden Warmlaufregler anderweitig eingebaut und haben da gut funktioniert?

Michael

Servus Michael,
WLR 1 stammt aus meinem Fahrzeug, Problematik bei mir siehe Post #1. Funktioniert einwandfrei im zweiten Wagen, keine Probleme mit dem Startverhalten. WLR 2 stammt aus ebenjenem baugleichen Fahrzeug mit sauberem Startverhalten, sowohl warm als auch kalt. Diesen WLR 2 habe ich vor dem Einbau zerlegt, optisch komplett unauffällig. Funktionierte in meinem Wagen ebenfalls nicht. WLR 3 war bei Erhalt originalverpackt und unbenutzt, wurde zur Sicherheit ebenfalls geöffnet und überprüft. Sieht eigentlich gleich aus wie WLR 2, aber funktioniert bei meinem Fahrzeug einwandfrei. Zum Gegentesten ins andere Fahrzeug eingebaut - hier ergaben sich leichte Unterschiede im Steuer- und Systemdruck, war aber auf jeden Fall noch im Rahmen, sprang auch sofort an (KA hätte aufgrund des leicht anderen Steuerdrucks nachgestellt werden müssen). Alle drei WLR waren selbstredend baugleich.


Ich bin jetzt durch die Herumtauscherei noch nicht dazugekommen, WLR 1 zu öffnen, werde ich aber auf jeden Fall noch machen, liegt schon auf der Werkbank. Ergebnisse gibt es dann hier.

Liebe Grüße,
Max
---------------------------------------------------------------
'84 W126 280SE
---------------------------------------------------------------
.. and once upon a time, there was a '66 MG Midget MKII
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Gelöst] Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

midget_mkII 286 16.06.20 21:03

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

Nemo 169 16.06.20 22:56

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

midget_mkII 144 17.06.20 07:22

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

Nemo 128 17.06.20 08:35

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

midget_mkII 120 17.06.20 22:24

Nur mal so ins blaue geraten....

BL AU 904 122 17.06.20 22:41

Re: Nur mal so ins blaue geraten....

midget_mkII 125 17.06.20 23:18

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

wuja 154 18.06.20 13:46

+100

votes_love 138 18.06.20 15:28

Re: +100

midget_mkII 119 18.06.20 16:36

Re: +100

juan lopez 50 27.07.20 00:07

Re: Schlechtes Startverhalten - nur mehr kalt

midget_mkII 109 13.07.20 21:02

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

midget_mkII 77 26.07.20 23:48

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

Michael 420SE 70 27.07.20 06:17

Re: Schlechtes Startverhalten - warm und kalt

midget_mkII 49 27.07.20 22:01



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen