Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

04.10.19 11:13

Thema: [Problem] Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Hallo da mein Getriebe ja jetzt wieder ne zeit lang drin ist und es zeit wurde den Filter zu tauschen merkte ich jetzt nach ca 100 km mit dem neuen Filter und Dichtung das es mir rechts vorn an der Getriebe Ölwanne immer wieder leicht feucht ist bzw am Dienstag war sogar eine rote lacke am Boden. wir haben gestern alles sauber gemacht trocken gemacht und sind ca 40 km gefahren teilweise auf last teilweise normal teilweise auch Bergstraßen mit eingelegten 2 gang und 3 gang genauso den Schalter auf standert und eco . Dann Auto aufgehoben und nachgesehen und man sieht das rechts vorn bei der ölwanschraube schlüsselweite 13 wieder leicht feucht ist . ich habe vorsichtig bevor wir Probefahren sind alle schrauben mit der Hand ein wenig nachgezogen habe aber jetzt angst wen ich nochmals nachziehe das ich die schraube abreise . Vielleicht kennt wer das Problem . Was die Firma für Getriebe öl verwendet hat kann ich leider nicht sagen hoffe dexus 2 .


hier mal Bild was ich meine


Mercedes W201 190 E 2,3l bj 92 (BBS verbau Sonderlackierung hergerichtet nach eigenen Vorstellungen ) ! Tuning Fahrzeug für treffen usw )
Mercedes W126 300 SE bj 87 in champagner Gold ! Brauner Velours Ausstattung orto sitze und el sitze links rechts! (bleibt original) Wochenende Auto !
Renault Laguna 2 PH 2 bj 2007 Grand Tour 2 Liter diesel Motor mit 240 PS ( 175 Serien PS aber duch andere Abgas Anlage ( Duplex ) Größeren Turbo und ladeluftkühler und anderen kleinen Veränderungen an der Maschine ! kommen wir dann auf 240 PS! (alltags Auto ) ! da nur 7liter verbrauch !

Lg Daniel !

https://www.w126-forum.de/read.php?3,394520,page=1


Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[Problem] Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung Anhänge

Suppi 265 04.10.19 11:13

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Stephan 126 04.10.19 11:48

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 116 04.10.19 12:29

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Stephan 103 04.10.19 12:31

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

BerndB 100 04.10.19 12:58

Re: Automatik ölwanne verzogen

vogt 98 04.10.19 14:11

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 93 04.10.19 20:11

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Michael 420SE 96 04.10.19 16:07

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Bibo SEC 82 06.10.19 12:32

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

paul126 73 06.10.19 13:29

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 75 06.10.19 13:52

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Silberdistel 70 06.10.19 14:07

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 69 06.10.19 19:26

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 60 06.10.19 19:52

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 68 07.10.19 08:10

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Thorsten 560 SE 64 07.10.19 10:05

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung Anhänge

anton 93 07.10.19 13:47

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 72 07.10.19 16:15

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 55 11.10.19 09:09

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Bibo SEC 46 11.10.19 09:17

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Suppi 41 12.10.19 08:44

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Michael 420SE 64 07.10.19 19:55

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 63 07.10.19 20:12

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Michael 420SE 67 08.10.19 06:40

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Weißer Wal 55 08.10.19 10:09

Re: Automatik ölwanne verzogen leiden oder doch fremdeinwirkung

Robi500se 78 07.10.19 13:41

Öl tropfte bei mir auch

sickboy01 39 14.10.19 21:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen