Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

10.01.21 22:01

Thema: Kolben LB 3 abdichten K1 Teil 2

Hallo,

nachdem die besagten Teile vorhanden waren konnte mit der Kupplung K1 und der Lamellenbremse 3 weiter gemacht werden.

Ich habe mir dabei den abgebrochenen Pin am Kolben und die dazugehörige Einbausituation nochmal genauer angeschaut.Am Pin selber sind kaum Spuren zu erkennen, die auf eine wirkliche mechanische Belastung im Betrieb hindeuten. Wenn überhaupt, dann scheint diese in axialer Weise zu erfolgen.

Setzt man nur den Kolben in der Position in das Getriebe ein, wie er auch später verbaut ist, so erkennt man, dass der Pin auch hier nicht dazu beitragen kann, dass etwas in seiner Position gehalten werden soll, bzw gegen "verdrehen" gesichert werden soll.

Es ist wohl so, dass die Aufgabe des Pin der Orientierung/Positionierung beim Einsetzen in den Deckel dient und weiter nichts.

Der Kolben ist mit ca. 70 Euro erstaunlich preiswert...allerdings habe ich mich aufgrund obiger Erkenntnis gegen den Kauf eines Neuen entschieden und den Pin mit JB Weld angeklebt. Wie gesagt anhand der minimalen Abnutzungsspuren ist dort keine radiale Krafteinwirkung zu erwarten...es bleibt natürlich die Frage: Wieso ist er dann abgebrochen....

Un dann habe ich gerade bemerkt, dass ich im vorherigen Post etwas über Teilenummer A1009930402 (ca.1€) und A1269932702 (ca.4€)  schreibe, es steht nichts dazu, warum....Es ging dabei um eine gebrochene Feder im Federteller des Kolbens LB3...sie auch die Bilder....Wie auch immer, die beiden Federn unterscheiden sich grundlegenden...mein Gedanke, dass dort evlt. ein und das selbe Bauteil mit zwei Teilenummern versehen wurde ist hinfällig.

Für das Einsetzten des Kolben in den Außenlamellenträger (WIS 27-680 Schritt Nr.7) wird eine Einführhülse als Spezialwerkzeug benötigt. Dies lässt sich aber auch mit einer etwas dickeren DinA4 Prospekthülle realisieren.

Diese Folie habe ich auch für den inneren Teil beim Einsetzten des Kolbens LB3 in den Deckel dahher genommen. Den äußeren Lippendichtring habe ich mit einem dünnen Spatel hineinge drückt. Hier war es mit der Folie nicht so praktikabel.
Laut WIS 27-630 schritt 6 sollte auch ein Stift gehen, aber das bezweifele ich etwas....

Nach Einsetzen der Lamellen in den Träger habe ich das Spiel A mit ca 0,7mm gemessen. Es hat sich also prinzipiell ein Unterschied vorher / nacher von nur ca 0,3mm ergeben...das war auch nicht verwunderlich nachdem die "alten" Belaglamellen noch so gut aussahen...

Abschließend zum "Problem Rückwärtsgang":
Das Tauschen der Lippendichtringe LB3 ist, wie u.a. von Torsten und Moritz schon angedeutet, recht einfach zu bewerkstelligen. Meiner Meinung nach ist das für jeden halbwegs begabt ambitionierten Schrauber zu machen....ich sage hierbei nicht, dass es Sinn macht nur diese Dichtringe zu tauschen...



Soviel hierzu...Im Falle von Fragen, Anregungen, Verbesserungen...sehr gerne...

Gruß

Stefan
LB3_und_K1_Teil2_100DPI.pdf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
560SE; RÜF; 12/88; 470.000km; Perlmuttgrau; Leder schwarz
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Getriebe 722.350 in Eigenregie überholen Anhänge

stebo 644 06.12.20 15:53

..KAT-Getriebe hat nichts mit SPA zu tun..

c70 T5 253 06.12.20 16:40

Re: ..KAT-Getriebe hat nichts mit SPA zu tun..

stebo 245 06.12.20 17:20

Re: ..KAT-Getriebe hat nichts mit SPA zu tun..

c70 T5 215 06.12.20 17:36

Zeitpunkt SPA wirklich sicher?

JensBepunkt 229 06.12.20 20:08

Re: Zeitpunkt SPA wirklich sicher?

Flo500SE 193 06.12.20 20:14

...anscheinend doch nicht..

c70 T5 200 06.12.20 20:21

KAT Getriebe ohne SPA

stebo 185 07.12.20 09:30

Re: KAT Getriebe ohne SPA

heinrich 158 07.12.20 11:02

umfangreiches Equipment? und infos ;)

RickyBobby 192 07.12.20 17:56

Re: umfangreiches Equipment? und infos ;)

c70 T5 201 07.12.20 18:05

Re: wertvolle infos ;)

stebo 204 07.12.20 20:27

Re: wertvolle infos ;) Anhänge

RickyBobby 247 09.12.20 19:56

Überschaubares Spezialequipment ;-)

stebo 190 10.12.20 10:43

Re: Überschaubares Spezialequipment ;-)

Bibo SEC 197 10.12.20 15:30

Re: Getriebe 722.350 in Eigenregie überholen

heinrich 223 06.12.20 22:03

Doku...Getriebe 722.350 in Eig..

stebo 217 07.12.20 09:41

Re: Getriebe 722.350 in Eigenregie überholen

Philipp 208 11.12.20 23:21

Hilfreiche youtube videos

stebo 172 13.12.20 19:15

Werkbank klar und erste Teile da Anhänge

stebo 280 13.12.20 20:24

Top, danke für die Doku bisher

hans-dieter12345 177 16.12.20 10:00

Die Innenlamellen (Reibbeläge) für 24h in ATF...

votes_love 164 16.12.20 19:57

Check: 24h in ATF Nachfrage Axialspiel

stebo 158 17.12.20 08:38

Einmessen der Kupplungspakete

cc-380sec 136 17.12.20 08:46

Ja Einmessen der Kupplungspakete steht im WIS

stebo 143 17.12.20 09:47

Re: Ja Einmessen der Kupplungspakete steht im WIS

cc-380sec 133 17.12.20 10:37

Re: Ja Einmessen der Kupplungspakete steht im WIS

votes_love 163 17.12.20 10:49

Es kann los gehen Anhänge

stebo 233 29.12.20 13:34

Hinweis zu Bildern etc ...

StefanSK 143 29.12.20 14:44

Doku PDF´s hochladen: Hinweis zu Bildern etc ...

stebo 126 30.12.20 10:40

Re: Doku PDF´s hochladen: Hinweis zu Bildern etc ...

derrdaniel 99 30.12.20 15:04

Re: Doku PDF´s hochladen: Hinweis zu Bildern etc ...

heinrich 89 30.12.20 22:55

Re: Doku PDF´s hochladen: Hinweis zu Bildern etc ...

StefanSK 89 31.12.20 10:24

Re: Doku PDF´s hochladen: Hinweis zu Bildern etc ...

heinrich 81 31.12.20 10:29

Ich versuchs vorerst mit PDF´s

stebo 80 31.12.20 10:43

Viel Spass ;)

RickyBobby 125 29.12.20 18:12

Nachtrag Bilder zu Es kann los gehen Anhänge

stebo 186 30.12.20 10:44

Leg die Sachen ...

StefanSK 110 30.12.20 10:49

Re: Dieses PDF lädt bei mir nicht ...

Stephan 105 30.12.20 11:06

Re: Dieses PDF lädt bei mir nicht ...

Conny 104 30.12.20 11:17

Lädt nicht...

stebo 93 30.12.20 11:39

Datei nur 12 MB groß, Bilder tw. sichtbar

JensBepunkt 104 30.12.20 13:25

Jetzt sollte es gehen mit den Bildern Anhänge

stebo 130 30.12.20 19:56

Re: Es kann los gehen Anhänge

cc-380sec 163 30.12.20 18:29

Claudio, Glückwunsch!

StefanSK 118 30.12.20 19:25

Re: Claudio, Glückwunsch!

derrdaniel 100 30.12.20 19:44

Die länge ist wichtig :-) Anhänge

cc-380sec 139 30.12.20 20:10

Danke Stefan

cc-380sec 100 30.12.20 20:19

Glückwunsch auch von mir

stebo 108 30.12.20 19:53

Re: Glückwunsch auch von mir

cc-380sec 96 30.12.20 20:30

Einbaumaß Welle hinterer Deckel

stebo 107 31.12.20 10:53

Re: Einbaumaß Welle hinterer Deckel Anhänge

cc-380sec 128 31.12.20 11:14

Re: Einbaumaß Welle hinterer Deckel

stebo 102 01.01.21 15:28

Schaltschiebergeh. Dichtungen erneuert Anhänge

stebo 159 01.01.21 20:19

K1 / K2 TS Aufnehmer und Federn Anhänge

stebo 102 10.01.21 21:55

Primärpumpe/Kolben LB3 abdichten, K1 Teil1 Anhänge

stebo 140 04.01.21 20:46

Kolben LB 3 abdichten K1 Teil 2 Anhänge

stebo 82 10.01.21 22:01

Getriebe zerlegen Ausbau B1 B2 K2 Anhänge

stebo 112 10.01.21 22:09

mal so zwischendurch ein großes Danke..

Nemo 90 10.01.21 23:44

Gerne... mal so zwischendurch ein großes Danke..

stebo 71 11.01.21 15:00

Empfehlungen und Kommentare B1 B2 K2

votes_love 94 11.01.21 09:53

Re: Empfehlungen und Kommentare B1 B2 K2

stebo 70 11.01.21 14:56

Re: Empfehlungen und Kommentare B1 B2 K2 Anhänge

Gullydeckel 88 11.01.21 19:16

Re: Empfehlungen und Kommentare B1 B2 K2

stebo 75 11.01.21 20:48

Bild Anlaufscheibe und B2 ...Kommentare Anhänge

stebo 75 11.01.21 21:00

Re: Bild Anlaufscheibe und B2 ...Kommentare Anhänge

Blauacht 39 24.01.21 13:42

Re: Bild Anlaufscheibe und B2 ...Kommentare Anhänge

Blauacht 28 24.01.21 13:55

WOW Bild Anlaufscheibe und B2 ...Kommentare

stebo 24 24.01.21 15:26

Re: WOW Bild Anlaufscheibe und B2 ...Kommentare

Blauacht 20 24.01.21 20:12

Re: WOW Bild Anlaufscheibe und B2 ...Kommentare

stebo 29 24.01.21 20:58

Bitte um Praxistip K2 auf Radsatz aufsetzten Anhänge

stebo 92 11.01.21 21:08

Re: Bitte um Praxistip K2 auf Radsatz aufsetzten

cc-380sec 73 12.01.21 07:02

Re: Bitte um Praxistip K2 auf Radsatz aufsetzten Anhänge

stebo 72 12.01.21 09:06

Re: Bitte um Praxistip K2 auf Radsatz aufsetzten

cc-380sec 62 12.01.21 09:18

Re: Bitte um Praxistip K2 auf Radsatz aufsetzten

stebo 57 12.01.21 09:40

Re: Bitte um Praxistip K2 auf Radsatz aufsetzten Anhänge

Gullydeckel 85 12.01.21 11:29

Melde Vollzug K2 auf Radsatz aufsetzten Anhänge

stebo 80 12.01.21 20:57

Re: Melde Vollzug K2 auf Radsatz aufsetzten

RickyBobby 62 12.01.21 22:02

Bitte um Empfehlung Bezugsquellen Außenlamellen

stebo 80 13.01.21 09:54

Re: Bitte um Empfehlung Bezugsquellen Außenlamellen

cc-380sec 74 13.01.21 10:21

Privatperson Empfehlung Bezugsquellen Außenlamelle

stebo 79 13.01.21 11:37

Re: Privatperson Empfehlung Bezugsquellen Außenlamelle

cc-380sec 69 13.01.21 12:37

Re: Privatperson Empfehlung Bezugsquellen Außenlamelle Anhänge

Gullydeckel 94 13.01.21 19:27

Bezugsquelle gefunden / Außenlamellen bestellt

stebo 69 14.01.21 14:27

Lamellen Anhänge

cc-380sec 63 15.01.21 22:41

Unterschied B3 Aussenlamellen relevant? Anhänge

stebo 64 15.01.21 23:16

Re: Unterschied B3 Aussenlamellen relevant?

votes_love 51 16.01.21 13:03

Bestens..-also kein relevanter Unterschied

stebo 49 17.01.21 23:54

K2 auf Radsatz LB3 ausmess DiRi etc - Halbzeit Anhänge

stebo 69 18.01.21 00:03

2tes PDF zu K2 auf Radsatz LB3 ausmess DiRi Anhänge

stebo 48 18.01.21 00:06

Drittes PDF zu K2 auf Radsatz LB3 ausmess DiRi Anhänge

stebo 53 18.01.21 00:09

Re: Drittes PDF zu K2 auf Radsatz LB3 ausmess DiRi

Gullydeckel 50 18.01.21 09:58

Think out of the (gear) box ;-)

stebo 59 18.01.21 13:32

Bitte um Erfahrungen zu: Bremsband einstellen

stebo 48 22.01.21 18:26

Re: Bitte um Erfahrungen zu: Bremsband einstellen

RickyBobby 44 22.01.21 23:44

Re: Bitte um Erfahrungen zu: Bremsband einstellen

stebo 36 23.01.21 23:04

Re: Bitte um Erfahrungen zu: Bremsband einstellen

RickyBobby 39 25.01.21 22:31



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen