Willkommen! Ein neues Profil erzeugen Anmelden
X

Technik

27.09.20 12:25

Thema: Re: M117 läuft viel zu fett

Hallo zusammen,

erstmal ganz herzlichen Dank an alle, die sich hier wirklich top engagiert einbringen und mir viele wertvolle Infos an die Hand gegeben haben!
Folgendes Zwischenfazit habe ich für mich aus den Beiträgen herausdestilliert:

Nachdem mögliche defekte Teile im Bereich Zündkerzen, Zündkabel und Zündverteiler incl. Läufer geprüft und erstmal ausgeschlossen sind, gehe ich an folgende weitere Komponenten:

1. Lambdasonde.
Versuche ich zu prüfen durch abstecken und beobachten, ggf ersetzen. Messen kann ich die Sonde nicht, da kein Oszi vorhanden.
Habe als passendes Teil BOSCH 0258003130 gefunden, das ist neu ungefähr für € 65,- zu haben.

2. Kühlmittelsensor.
Da kann ich mit dem Multimeter die Widerstände über kreuz messen, ggf. ersetzen.
Habe als passendes Teil BERU ST002 gefunden, liegt bei ca. € 22,- neu.

3. Ansaugluftsensor.
Auch den kann ich Dank der von Reinhard verlinkten Tabelle messen, ggf. ersetzen.
Habe als passendes Teil BOSCH 0280130047 gefunden, für ca. € 40,- neu.

Für wenig über € 100,- könnte ich damit schonmal einiges ausschließen und mit Blick auf das Fahrzeugalter wären das so oder so keine Fehlinvestitionen.
Ab jetzt wird es etwas teurer.

4. Luftmassenmesser Poti.
Den kann ich messen, dazu gibt es ein prima Video auf youtube von Rudolf Sedlmeier. Falls hinüber ersetzen.
Hier finde ich BOSCH F026T03021 als passendes Teil, das ca. € 155,- kostet.

5. Elektrohydraulisches Stellglied KE.
Auf Dichtheit prüfen. Messen für mich schwierig. Sollte keine Maßnahme vorher was gebracht haben, würde ich dieses ersetzen.
Dazu hab ich als Teil BOSCH F026T03002 für ca. € 230,- gefunden.

Bis hier würde ich alles in Eigenregie erledigen können und erstmal keine Werkstatt brauchen.
Das Tastverhältnis kann ich mit meinem 0815 Mulitmeter wohl nicht messen, soweit ich das verstehe.

Bliebe also als finaler Schritt, in der geeigneten Werkstatt Tastverhältnis und Grundeinstellung der KE auf Lambda 1 durchführen zu lassen und CO-Schraube einzuregeln.

Ich hoffe, mit den aufgelisteten Teilenummern anderen mit ähnlichen Problemen am M117 eine hilfreiche Info zu geben.
Ausgewählt habe ich Teile des jeweiligen Herstellers, der für Mercedes auch das werkseitig verbaute Teil herstellte.
Falls aus fachkundiger Sicht an der geplanten Vorgehensweise dringende Verbesserungen empfohlen werden oder irgendwas unlogisch erscheint: lasst es mich gerne wissen.

Ich werde berichten, sobald ich Neuigkeiten habe.

Viele Grüße
Jochen
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 756 26.09.20 17:58

Re: M117 läuft viel zu fett

votes_love 128 26.09.20 18:04

Re: M117 läuft viel zu fett

c70 T5 123 26.09.20 18:43

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 103 26.09.20 19:30

Re: M117 läuft viel zu fett

Sven591 103 26.09.20 19:19

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 88 26.09.20 19:35

Re: M117 läuft viel zu fett

380SEC 106 26.09.20 19:32

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 91 26.09.20 19:48

Re: M117 läuft viel zu fett

380SEC 106 26.09.20 20:17

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 89 26.09.20 20:40

Re: M117 läuft viel zu fett

Twinvieuwbay 83 26.09.20 20:45

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 92 26.09.20 21:14

Re: M117 läuft viel zu fett

Thorsten 560 SE 80 29.09.20 08:49

Deine Vermutung

Conny 113 26.09.20 22:07

Re: M117 läuft viel zu fett

Bibo SEC 99 26.09.20 19:45

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 96 26.09.20 19:55

..stark verrußt..

c70 T5 91 26.09.20 20:55

Re: ..stark verrußt..

Jochen_560 95 26.09.20 21:23

..KE-Temperaturfühler 4-polig..

c70 T5 105 26.09.20 21:32

seit kürzlich viel zu fett

Nemo 100 26.09.20 22:39

Re: seit kürzlich viel zu fett

toki 105 27.09.20 08:54

Re: seit kürzlich viel zu fett

Conny 113 27.09.20 11:56

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 94 27.09.20 12:25

Re: M117 läuft viel zu fett

Bibo SEC 91 27.09.20 14:56

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 89 28.09.20 19:41

Re: M117 läuft viel zu fett

Michael 420SE 71 29.09.20 06:34

Multimeter

Conny 88 29.09.20 07:51

Re: M117 läuft viel zu fett Anhänge

toki 115 29.09.20 08:56

Re: M117 läuft viel zu fett

Twinvieuwbay 84 29.09.20 09:27

Re: M117 läuft viel zu fett

Thorsten 560 SE 86 29.09.20 09:34

Re: M117 läuft viel zu fett

toki 93 29.09.20 10:24

Re: M117 läuft viel zu fett

Thorsten 560 SE 93 29.09.20 10:28

Re: M117 läuft viel zu fett

StefanSK 98 29.09.20 12:16

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 64 03.10.20 15:12

Re: M117 läuft viel zu fett/Kurbelwellensensor!!!

toki 65 04.10.20 10:14

Re: M117 läuft viel zu fett/Kurbelwellensensor!!!

Jochen_560 57 04.10.20 10:35

Re: M117 läuft viel zu fett

Jochen_560 73 03.10.20 13:05

Auf die Schnelle

Conny 77 03.10.20 14:06

Re: Auf die Schnelle

Jochen_560 66 03.10.20 15:14

Erst Prüfen

Conny 65 03.10.20 19:32

Re: Erst Prüfen

Jochen_560 68 03.10.20 22:41

Re: Erst Prüfen

Conny 70 03.10.20 22:45

An der Lambdasonde lags nicht...

Jochen_560 75 04.10.20 16:17

Re: An der Lambdasonde lags nicht...

votes_love 64 04.10.20 17:10

Re: An der Lambdasonde lags nicht...

Jochen_560 64 04.10.20 19:51

Re: An der Lambdasonde lags nicht...

votes_love 65 04.10.20 20:19

"Reparatur nicht möglich"

toki 65 05.10.20 18:42

Re: An der Lambdasonde lags nicht...

toki 69 05.10.20 06:58

Re: An der Lambdasonde lags nicht...

Jochen_560 65 05.10.20 19:18

Re: An der Lambdasonde lags nicht... Anhänge

toki 73 05.10.20 22:18

Was ist das für eine Paste auf dem Gewinde der neuen Sonde? (k.T.)

Michael 420SE 61 05.10.20 07:59

Re: Was ist das für eine Paste auf dem Gewinde der neuen Sonde?

toki 74 05.10.20 08:59

Re: Was ist das für eine Paste auf dem Gewinde der neuen Sonde?

Michael 420SE 72 05.10.20 17:45

Re: Was ist das für eine Paste auf dem Gewinde der neuen Sonde?

Rolf93 70 05.10.20 22:55

Läuft wieder picobello

Jochen_560 149 10.10.20 19:36

Re: Läuft wieder picobello.. Von dem Zeugs habe ich auch was im Tank... Es wird auch bei meinem besser... (k.T.)

Texelfan68 86 10.10.20 20:09

...Naphthalin

c70 T5 108 10.10.20 20:27

Re: ...Naphthalin

Texelfan68 97 10.10.20 21:12

Re: ...Naphthalin

der kaps 92 10.10.20 21:39

Re: Läuft wieder picobello

toki 102 11.10.20 20:03

Re: Läuft wieder picobello

Jochen_560 85 12.10.20 06:06

Re: Läuft wieder picobello

Michael 420SE 78 12.10.20 06:34

Re: Läuft wieder picobello

Jochen_560 82 12.10.20 06:55

Re: Läuft wieder picobello

Jochen_560 83 14.10.20 10:47

Re: Läuft wieder picobello

toki 59 15.10.20 09:30

Re: Läuft wieder picobello

Jochen_560 57 15.10.20 09:44



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen